Vorbericht – TuS Holthusen vs. Wilhelmshavener SSV II – 15. Spieltag

– Vorbericht –

Regionsoberliga Ems Jade – Saison 2018/2019 – 15. Spieltag

TuS Holthusen vs. Wilhelmshavener SSV II

Samstag, 16.03.2019 – Anwurf: 17:00 Uhr
Spielort: Oberschule Weener (Floorenstraße, 26826 Weener)

Schiedsrichter: ???

Ausfälle: Jörg Janssen, Thomas Janssen, Vincent Poral, Lars de Buhr, Joachim Freese

Bilanz (seit der Saison 2010/2011):  0 Siege – 0 Unentschieden – 1 Niederlage

Nach fünf sieglosen Spielen in Folge erwartet die Herrenhandballer des TuS Holthusen am kommenden Samstag der nächste dicke Brocken. Denn mit dem Wilhelmshavener SSV II reist der aktuelle Tabellendritte ins Rheiderland. Für die Blau-Weißen ist das Heimspiel der vorletzte Auftritt in der aktuellen Spielzeit und zugleich die nächste Chance, doch noch einmal die Kurve zu kriegen und weitere Punkte auf der Habenseite zu verbuchen. Einfach wird die Partie für das Team um Trainer Johann Janssen dabei ganz sicher nicht. Auch die überraschende Niederlage des starken Aufsteigers im vergangenen Spiel beim Schlusslicht aus Larrelt ändert nichts an der klaren Rollenverteilung für diese Begegnung. Schließlich haben die Gäste bereits im Hinspiel eindrucksvoll ihre Stärken gezeigt und dieses nicht ohne Grund deutlich für sich entschieden. Mut machen dürfen den Holthusern hingegen die Tatsachen, dass man vor heimischer Kulisse bisher fast immer besser agiert hat als auswärts, keine lange Anreise in den Knochen haben und vor allem auch ohne lästiges Haftmittel spielen wird. Die erneut größten Sorgen muss man sich dagegen wieder hinsichtlich des Personals machen, denn neben fünf sicheren Ausfällen sind die Einsätze weiterer Akteure mit teilweise sehr großen Fragezeichen versehen. Wer letztendlich wirklich einsatzfähig ist, wird sich sicherlich wieder einmal erst kurz vor dem Spiel entscheiden. Wie zuletzt wird es somit auf die richtige Einstellung ankommen. Wenn dann auch noch der „achte Mann“ die letzten Prozente aus den Spielern herauskitzeln kann, ist eine Überraschung eventuell möglich. Anwurf der Partie ist wie gewohnt um 17 Uhr in der Halle der Oberschule Weener.